Zum Hauptinhalt springen

360

Die Messlatte lag sehr hoch bei der Entwicklung der Linn 360 Lautsprecher. Das Ergebnis überzeugt jeden, der diese Lautsprecher erlebt hat. Ganz besonders überrascht die unglaublich stabile Klangpräsenz an jedem Punkt des Raumes. Der Name 360 ist Programm, 360 Grad, überall. Und Linns Spruch "hörbar unsichtbar" zielt ab auf die vollständige Loslösung der Klangdarbietung vom Lautsprecher. Der zweite Slogan "sichtbar bemerkenswert" benötigt keine Erklärung, das sieht man auf Anhieb. Erleben Sie den Linn 360 bei uns im Klangstudio !   
Termin abstimmen: 06135 4128 oder email

Linn 360

Hörbar unsichtbar.

Sie hören nicht mehr den Lautsprecher. Sie hören nicht mehr den Raum. Sie hören nur noch die Musik. 

Das ist das erklärte Ziel von Linn mit der Entwicklung der neuen Linn 360 Lautsprecher. Und wer die neuen Lautsprecher hört, wird feststellen: die Musik steht ganz losgelöst und unverfälscht im Raum mit perfekter räumlicher Staffelung, Supertiming und müheloser, pfeilschneller Dynamik. Der Lautsprecher und seine Eigenheiten verschwinden.

Der Fortschritt ist noch hörbarer als je zuvor, man hört wirklich nur noch die Musik. Der Linn 360 schlägt ein neues Kapitel auf.

Sichtbar bemerkenswert.

Beim Holzgehäuse aus einem neuen Werkstoff mit extremer Steifigkeit folgt die kurvige Form der Funktion - die bündig im Gehäuse platzierten Treibereinheiten definieren mit ihren jeweiligen Radien die Ästhetik. So werden hörbare Verzerrungen weitgehend eliminiert und das Optimum an verfärbungsfreiem Klang erzielt.

Dynamisch ist auch die Farbgebung der drei Ausführungen der Glasgow Collection - Single Malt, Linn Heritage und Clyde Built - die je nach Lichteinfall und Position des Betrachters anders anmutet. Die beiden Ausführungen der Classic Collection - Hochglanz Schwarz und Alpinweiß komplettieren die serienmäßige Farbpalette.  Darüber hinaus ist auf Wunsch jede Farbe machbar.

Bei der Zierleiste aus gefrästem Aluminium haben Sie die Wahl zwischen silberfarben und schwarz eloxiert.

Aktiv oder passiv

Als Vierwege-Lautsprecher ist die Linn 360 sowohl vollaktiv als auch passiv mit aktiven Bässen erhältlich.

Bei der Version als vollständig integrierter Aktiv Lautsprecher hat die 360 die Exakt Technologie eingebaut und kann über Netzwerkkabel von einem Linn Streamer mit Exakt-Link Anschüssen angesteuert werden, idealerweise von einem Linn Klimax oder Selekt Edition System Hub. Das Ergebnis überzeugt!

Möchten Sie die 360 mit einem Voll-oder Endverstärker Ihrer Wahl betreiben, wählen Sie die Variante Passiv mit Aktiv Bass. Sie kann auf Wunsch problemlos aktiviert werden mit einem Linn Streamer als Quelle, einer Linn Exaktbox (digitale Frequenzweiche) und insgesamt 6 Endstufenkanälen. Die Endstufen müssen nicht von Linn sein. Alternativ kann man sie aktivieren mit einem Linn Selekt mit drei Endstufenmodulen. Die Bässe werden von den eingebauten Endstufen befeuert.

Die aktive 360 verfügt über komplette Verstärker-Elektronik mit Linns diskret aufgebauter Organik D/A Wandlung und einem bis an die meßtechnische Grenze reduzierten noise level. Angesteuert wird die aktive 360 von einem Linn Netzwerkstreamer über Lan-Kabel.

Die Hochtöner sind mit Beryllium-Membranen bestückt mit einer Eigenresonanz weit außerhalb des Hörbereiches.
Linn´s Adaptive Bias Control erfaßt in Echtzeit das ankommende Signal und steuert die Bias der Endstufentransistoren im Mittel-Hochtonbereich dynamisch, sodaß sie optimal verzerrungsfrei arbeiten.

Der Baßbereich arbeitet mit PowerDAC-Technologie, das heißt D/A Wandler und Endstufe sind eins für eine optimale Kontrolle einen kraftvollen, tiefreichenden Bass.

Preis: ab 65.450,-passiv, ab 104130.-vollaktiv

Technische Spezifikationen

 360 Exakt Integriert360 Passiv mit Aktiv Bass
 Vollständig integrierter Aktiv Lautsprecher mit eingebauter Exakt TechnologiePassiver Lautsprecher mit Aktiv servogeregeltem Basssystem
Art des Lautsprechers4-Wege-Standlautsprecher4-Wege-Standlautsprecher
ExaktJaJa – mit externen Endstufen und Exaktbox
FrequenzweicheExakt digitalAnalog passiv
360 ArrayKlasse A/B mit Adaptive Bias ControlSeparate Endstufe
BasssystemPower DAC TechnologiePower DAC Technologie
RaumkorrekturSpace Optimisation+Ja – mit einem Linn Netzwerkplayer
Verfügbare UpgradesKeineExakt
Anschlüsse  
Exakt Linkx2n/a
Schraub-/Steckanschlussn/ax3 Paare
XLR (für Aktiv Bass)n/ax1
Treiber  
Hochtöner19 mm Dome19 mm Dome
Mitteltöner64 mm dünn gewebter Carbon Dome64 mm dünn gewebter Carbon Dome
Oberer Bass190 mm Aluminium/Magnesium Cone190 mm Aluminium/Magnesium Cone
Unterer Bass220 mm langer Aluminium Cone x2220 mm langer Aluminium Cone x2
Ausführungen  
Die Glasgow CollectionClyde Built, Single Malt, Linn HeritageClyde Built, Single Malt, Linn Heritage
Die Classic CollectionHochglanz Schwarz, AlpinweißHochglanz Schwarz, Alpinweiß
Persönliche WunschfarbeJa – Sie können Ihre persönliche Wunschfarbe angebenJa – Sie können Ihre persönliche Wunschfarbe angeben
ZierleistenSilber oder Schwarz eloxiertSilber oder Schwarz eloxiert
Abmessungen  
Gehäusevolumen60 Liter60 Liter
Breite (mit Standfuß)411 mm411 mm
Höhe (mit Standfuß)1141 mm1141 mm
Tiefe (mit Standfuß)484 mm484 mm
Gewicht (mit Standfuß)70 kg70 kg

Rainer Pohls Kommentar

Hörbar besser !

Rainer Pohls persönlicher Kommentar

" Ich habe die Linn 360 sowohl in vollaktiver als auch in passiver Version erstmals Anfang April 2023 auf der 50-Jahr-Feier von Linn  bei der Premiere gehört. Und was ich da gehört habe , überstieg meine Erwartung. 

Jetzt stehen die Linn 360 im wunderschönen Single Malt - Finish bei uns im Klangstudio und mein erster Eindruck bestätigt sich: ich habe schon Lautsprecher gehört, die x-mal so teuer sind, riesengroß, spektakulär im Auftritt und im Klang -  aber noch keinen, der besser wäre. Und gleichzeitig so unproblematisch wohnraumtauglich. Ja, der Preis von rund 65000.- passiv und knapp über 100000.-vollaktiv ist hoch. Aber wer sich das leisten kann und will wird mit einem unvergleichlichen Klangreichtum belohnt."

Rainer Pohl